Sponsored Post

Unternehmensbeitrag

Hilft Chinesische Medizin bei unerfülltem Kinderwunsch?

Von Philipp Ehrsam, Spezialist der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) für Frauenheilkunde und Kinderwunschtherapie · 2018

Die Begleitung von Paaren mit Kinderwunsch durch die Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) ist effizient, sicher und sinnvoll. Spezialisiertes Wissen ist aber Voraussetzung.

Für ungewollt kinderlose Paare biete ich mit der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) umfangreiche Behandlungsmöglichkeiten an. Diese reichen von der Unterstützung einer natürlichen Schwangerschaft und Geburt bis hin zur Begleitung künstlicher Reproduktionstechniken. Die Wahrscheinlichkeit einer Schwangerschaft steigt,
wenn klassische Reproduktionsmedizin und spezialisierte TCM-Therapien kombiniert werden.

Ausserdem können Nebenwirkungen von begleitenden Therapien gelindert werden. Neben der Zusammenarbeit mit Ärzten, sind auch der respektvolle Umgang und eine klare Kommunikation Voraussetzungen für den Erfolg und das Wohlbefinden des Paares. Qualität der Behandlung ist wichtig Für eine erfolgreiche Begleitung von Paaren mit Kinderwunsch durch TCM ist ein fundiertes Wissen sowohl über schulmedizinische Reproduktionstechniken als auch moderne TCM-Methoden für die Kinderwunschtherapie wichtig. Nur spezialisierte TCM-Therapeuten mit Fachausweis verfügen über die nötige Qualifikation. Im Fokus meiner ganzheitlichen Befunderhebung stehen alle relevanten Beschwerden sowie die Lebenssituation des Paares.

Daraus ergeben sich die Diagnosen für beide Partner. Diese werden durch eventuell vorliegende schulmedizinische Befunde vervollständigt. Gemeinsam bestimmen wir dann, welche Ziele in welcher Zeit erreicht werden sollen. TCM hilft bei Stressbewältigung Eine Kinderwunschtherapie kann Stress erzeugen und Ängste hervorrufen. TCM-Therapien regulieren den Körper optimal und helfen, die psychische Belastungssituation erfolgreich zu bewältigen. Auf diese Weise werden ideale Voraussetzungen für eine erfolgreiche Kinderwunschbehandlung geschaffen. Die Therapiekosten werden von den Krankenkassen über die Zusatzversicherungen anteilsmässig übernommen.

Zum Autor

Philipp Ehrsam

Spezialist der Traditionellen Chinesischen
Medizin (TCM) für Frauenheilkunde und
Kinderwunschtherapie

Praxis für Chinesische Medizin Philipp Ehrsam

Gewerbestrasse 3 · 4416 Bubendorf

Sprechstunden in Bubendorf und Olten möglich

T: +41 (0)61 933 00 40 · E: info@naturarzt-tcm.ch

www.naturarzt-tcm.ch